14 | 12 | 2018

Einen ganz besonderen Höhepunkt hatten die Schüler der Thomas-Mann-Schule am gestrigen Freitag, den 28.09.2018. Die Aktion: "Wir schicken unsere Wünsche in den Himmel" war eine von mehreren Abschlussveranstaltungen der Interkulturellen Woche in diesem Jahr.

Alle Schüler konnten ihre Wünsche auf eine Karte schreiben und an einen mit Helium gefüllten Ballon binden. Gegen 12.30 Uhr ertönte das Signal zum Start und die Ballons erhoben sich in den Himmel.

Das war dann auch der Startschuss für die Schüler in die Ferien.

M.Schertel 29.09.2018