15 | 08 | 2018
Zu ihrem ersten Wandertag in diesem Schuljahr besuchten die Klassen 6a und 6b gemeinsam mit Frau Riede, Frau Buchwald, Frau Niedlich und Frau Weber den Kletterwald in Hohenfelden. Von Ungeduld und Bewegungsdrang getrieben konnten es die Schüler kaum erwarten, die verschiedenen Parcours zu erkunden.
Nach einer kleinen Einweisung durch die Pädagogen vor Ort gings dann auch schon los. Drei Stunden lang tobten sich die Schüler an den abwechslungsreichen Elementen in luftiger Höhe aus. Dabei bewiesen so einige Schüler viel Mut und Durchhaltevermögen. Der ein oder andere musste aber natürlich auch feststellen, was es bedeutet sich zu überschätzen.

Am Ende kamen alle gesund und (halbwegs) munter wieder auf dem Boden (der Tatsachen) an. Wir blicken auf einen sehr aufregenden und kurzweiligen Wandertag zurück, der den Schülern sichtbar Spaß bereitet hat!

Frau Riede

Weitere Bilder in der Galerie