22 | 10 | 2018

Am heutigen letzten Schultag im Schuljahr 2017/18 wurde eine alte Tradition wiederbelebt. Das erst Mal seit 28 Jahren wurde vor dem Unterricht ein Appell aller Klassen durchgeführt.

Unsere Schulleiterin, Frau Raufeisen, freute sich mit den Schülern über die erreichten Erfolge und überreichte Urkunden für besondere Leistungen. Sie forderte alle dazu auf, ihren Beitrag zu leisten um das Zusammenleben und -arbeiten an unserer Schule besser zu machen.

Danach wurden die besten Sportler unserer Schule mit Urkunden ausgezeichnet. Im Anschluss daran erhielten die leistungsstärksten Schüler im Anfangsunterricht Russisch kleine Präsente.

Nach dem Appell erhielten alle Schüler ihr Zeugnis in den Klassen und konnten in die wohlverdienten Ferien gehen.