25 | 06 | 2019

Schülerarbeiten werden präsentiert

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

 

 Am 28. Februar war es wieder soweit, unsere Schule stellte sich den Schülern, Eltern und der Öffentlichkeit vor. Seit Wochen steckten die Klassen und Lehrer in den Vorbereitungen. Programme wurden eingeübt, Plakate gemalt, Konzepte überarbeitet, gebacken, gekocht und ausgestaltet.

Am Ende war es eine gelungene Veranstaltung, von der jeder viele interessante Eindrücke mitnehmen konnte. Es zeigte sich wieder: "Schule ist nicht nur Unterricht!".

Das bewies nicht nur der Zuspruch der ehemaligen Schüler, die immer wieder gern zur Regelschule 1 zurückkehren und berichten, wie es ihnen nach der Thomas-Mann-Schule ergangen ist.

Wir danken allen Schülern, Eltern, Firmen und Kollegen, die mit dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltung so erfolgreich verlaufen ist.

Danke auch den Schülern der Klasse 9c, die als Fotoreporter einige schöne Momente mit ihren Handys eingefangen haben.

Frau Schertel

Geschicklichkeit ist gefragt

 

Die ganze Klasse singt