Für das Schuljahr 2019/20 steht die weitere Durchsetzung des Gemeinsamen Unterrichts sowie die Beschulung von Kindern nichtdeutscher Herkunftssprache und deren Integration in den Schulalltag im Mittelpunkt.

Wir arbeiten weiterhin nach den Prinzipien des multiprofessionellen Teams.

Die Schüler werden also von unterschiedlichen Professionen umfassend gefördert.

In der erweiterten Steuergruppe aktualisieren wir unseren schulinternen Lehr- und Lernplan und bereiten eine Festwoche zum 30ig- jährigen Bestehen unserer Schule vor.