Einige Kinder der 5. Klassen traffen sich in der ersten Ferienwoche in der Roland Matthes Halle zum Schwimmkurs. Denn nicht alle Kinder können wenn sie nach Deutschland kommen schwimmen. Um diesen Problem Abhilfe zu schaffen wurde ein Ferienschwimmkurs ins Leben gerufen. Da Herr Goldmann leider am Montag erkrankte sprang der schon in Ruhestand geschickte Kollege Teske spontan ein. 

Wie er berichtete haben alle Kinder sich super geschlagen. Einige schafften sogar das Seepferdchen, ein Schülerin sogar das Schwimmabzeichen in Bronze.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Schwimmlehrern Lisa und Jörg König vom Erfurter SC/Wasserball.

Herr Teske

NICHT MIT UNS!!!

 Das Schuljahr endete mit einer besonderen „Aktion“ unserer Schule. Am 13.07.2022 kamen Lehrer, viele (ehemalige) Schüler und Eltern zu einem Protestmarsch zusammen. Der Anlass war die Tatsache, dass die Stellen unserer ESF-Mitarbeiter*innen gekürzt werden sollen. Fr. Keifl, Fr. Pastohr, Fr. Höfer und Hr. Ens machen an unserer Schule eine herausragende Arbeit, sind ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Schüler und haben vielen von ihnen bereits geholfen. Deswegen haben wir gedacht: Ihre Stellen sollen gekürzt werden? NICHT MIT UNS!!! Wir verfassten einen Brief an die Verantwortlichen beim Ministerium, sammelten Unterschriften und trafen uns dann am Bahnhof. Von dort zogen wir mit selbst gebastelten Plakaten und richtig viel Krach zum Landtag, wo wir unseren Brief übergeben haben. Einige Politiker und unser Bildungsminister Herr Holter nahmen sich dort Zeit für uns und wir konnten unser Anliegen schildern! Es wurde uns versprochen, dass nach Lösungen gesucht wird. Das ist ein echter Erfolg!

Ein weiterer, auch sehr wichtiger Erfolg ist die gemeinsame Erfahrung, dass wir gemeinsam Demokratie erlebt und gelebt haben. Als Schulgemeinschaft sind wir Seit an Seit für unser Ziel eingetreten und es war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis.

Unterkategorien