Die 10. Klassen und ihre Klassenleiterinnen bedanken sich herzlich bei Leitung und Mitarbeitern des Schullandheims Heubach und der Organisatorin, Frau Balßuweit, die mit ihren fachlichen Erklärungen begeisterte. In der Woche vom 16. bis 20. September 2019 wurde der Astronomieunterricht kompakt am anderen Ort durchgeführt.

Theorie, Freiarbeit, Bewältigung des Planetenwanderweges, Besuch der Sternwarte, Filme und kleine Tests wechselten miteinander ab. Aber es gab auch genug Freizeit mit Sport, Chillen in der Sonne und Fußball schauen. Alle wurden liebevoll verpflegt und umsorgt.

Besonders spannend war die Beobachtung des Wetters, weil alle ungeduldig darauf warteten, dass sich die Wolken verziehen, um "Sterne zu gucken". Dienstag war es das erste Mal soweit. Spätabends kam der alarmierende Schrei einiger Mädchen "Alles voller Sterne!" und ab ging es in die kalte Nacht, um den großen Wagen, Cassiopeia und das Herbstviereck zu finden.

Chaotisch wurde es, als sich drei Mädchen wie Hänsel und Gretel im Wald verliefen, um eine "Abkürzung" vom Planetenpfad nach Hause zu nehmen. Aber sie wurden gerettet. Die zukünftigen Zehner können sich auf ein tolles Erlebnis freuen.

Frau Tanz

 

Am 3.September 2019 wurde beim Fußballturnier JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA der Stadtmeister ermittelt. Die Mannschaft der 1.Staatlichen Regelschule "Thomas Mann" erkämpfte sich den Titel.

 

Herr Teske