Drucken

Am Donnerstag, den 13.06., waren wir mit der Klasse 7a in Jena auf der Saale paddeln. Wir starteten schon früh um 8:45 Uhr am Erfurter Bahnhof. Wir waren alle schon sehr aufgeregt. Dann ging es los, unser Zug stand schon bereit. Wir sind eine gute halbe Stunde gefahren, danach sind wir 15 Minuten zum Fluss gelaufen. Endlich waren wir da. Dort haben schon 2 Männer gewartet, die mit uns die Erwärmung gemacht haben. Danach haben wir alle unsere Schwimmwesten und Paddel bekommen. Dann sind wir ins Kanu gestiegen und es ging los. Nicht einmal 20 Minuten später ist die Gruppe von Frau Riede, Frau Buchwald, Marc und Marcel ins Wasser gefallen. Natürlich waren sie dann sehr nass. Nach 30 Minuten saßen sie aber auch wieder im Kanu. Mit der Zeit wurde es anstrengender. An einem Wasserfall mussten wir aussteigen und die Boote tragen. Als wir zum Ende gekommen waren, sind wir zum nächsten Bahnhof gelaufen und mit dem Zug wieder zurückgefahren. Der Ausflug war sehr toll!

(geschrieben von Mia Hoffmann, 7a)